Sterntaler… entdeckt Origami (wieder)

 

Heute hat Sterntaler eine Tüte mit alten Origamifaltereien wiederentdeckt. Eine japanische Freundin hat vor einigen Jahren ihr Wissen an Sterntaler weitergegeben und so sind die mittlerweile etwas verknautschten Ninjasterne, Würfel und Dreiecke entstanden. Jetzt muss Sterntaler sich nur noch erinnern, wie zum Teufel nochmal diese feinen Mini-Kunstwerke gefaltet werden.
Möchtet Ihr wissen wie es geht (falls Sterntaler ihre grauen Zellen reaktivieren kann) und seid an einem How-to interessiert?

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.